Sitemap . AGB . Datenschutz . deutsch ǀ english
Unternehmen

2013

Westbay „update“ mit eigenständigem Katalog und Internetauftritt.

2009

"Aquafeel" wird die neue sportive Marke.

 

 

2007

Die Marke "La Le Lu" für Babytextilien kommt hinzu.

2005

Neue Produktgruppen und -linien unter den Markennamen Gino Lapis und Westbay erweitern das Sortiment.

2000

Neuausrichtung in die strategischen Geschäftsfelder "Rund ums Wasser" und "Wärme zum Wohlfühlen".

1998

Gründung der Fashy Far East in Bien Hoa, Vietnam,
zur Konfektion von Textilien.

1992

Die Brüder Volker und Wolfgang Kraus werden Gesellschafter beim Familienunternehmen. Seniorchef Alexander Kraus bleibt geschäftsführender Gesellschafter.

1991

Die Doxa GmbH in Wiehe/Thüringen wird gegründet. Hier produziert Fashy Wärmflaschen und Freizeitschuhe.

1986

Gummi-Kraus firmiert auf den Namen Fashy GmbH um. Gleichzeitig wird die Zentrale von Stuttgart-Stadtmitte an den heutigen Standort Korntal-Münchingen verlegt.

1976

Das Münchner Lager zieht nach Puchheim.

1976

Die ersten Wärmflaschen aus thermoplastischen Kunststoffen werden mit einer völlig neuen Technologie hergestellt.

1970

Das Auslieferungslager in Dortmund ist zu klein und wird ins nahegelegene Holzwickede verlegt.

1966

Das Auslieferungslager in Frankfurt am Main entsteht.

1960

Das Auslieferungslager in München entsteht.

1958

Die Produktionsräume sind zu klein. Künftig wird im Fabrikneubau Krumbach/ Schwaben produziert.

1954

Die Produktion und der Verkauf finden zusammen im neu erbauten Geschäfts- und Wohnhaus Olgastraße 82.

1950

Die ersten textilen Produkte werden in Heimproduktion hergestellt, und in der Schlosserstraße in Stuttgart wird aus Kunststofffolien Wasserspielzeug produziert.

1948

Friedrich Kraus gründet nach der Währungs- reform eine Großhandlung für Gummi- und Kunststofferzeugnisse in der Alexanderstraße 158 in Stuttgart.

 
Copyright © fashy 2014