Sitemap . AGB . Datenschutz . deutsch ǀ english
Bademoden

Was ist Lycra?


Lycra ist eine hochelastische synthetische Kunstfaser, die zur Gruppe der Elasthane gehört und eine geschützte Marke ist. Lycra wird immer nur in geringen Anteilen zwischen 18 und 25 Prozent zu einer Hauptfaser, beispielsweise Polyamid, beigemischt. Lycra (Elasthan) verleiht der Faser die Längenelasthizität.

So ist sie beispielsweise in Unterwäsche und Strumpfhosen, Berufs- und Freizeitbekleidung, Bade- und Sportmode enthalten. Lycra ist aber auch ein Synonym für Polyamid/Elasthan- Stoffe im Bademode- und Fitnessbereich.
Fashy setzt im Textilbereich aus gutem Grund die etwas teureren Materialgemische aus Poliamid/Elasthan-Stoffen ein, (wie Lycra, Elasthan und Spandex) weil diese ...


  • ... eine perfekte Passform durch hohe Elastizität bieten

  • ... beste Pflegeeigenschaften mitbringen, denn die Ware muss nach dem
        Waschen nur ganz einfach wieder in Form gezogen werden

  • ... angenehmen Tragekomfort garantieren
Entspannen & Wohlfühlen

Egal ob schmerzende Muskeln oder traurige Gedanken, lassen Sie alles hinter sich.

 
Copyright © fashy 2014