Sitemap . AGB . Datenschutz . deutsch ǀ english
Baby

Gesetze und Richtlinien:

fashy Babyartikel entsprechen deutschen und EU Richtlinien. Sie werden den hohen Ansprüchen unserer Qualitätsnormen gerecht und bieten eine hohe Sicherheit für Kinder.

CE = mit dem CE- Zeichen (Communauté Européenne) gibt der Hersteller die Zusage, die Mindestanforderungen der EU-Spielzeugrichtlinie einzuhalten, die in der entsprechenden Norm
(DIN EN 71, Teil 1 bis 3 und Teil 9) zusammengefasst sind.

Im Rahmen dieser Normen unterscheidet man im Wesentlichen folgende Richtlinien:

für Spielwaren die EN 71

für Schnuller die EN 1400 :2013

für Schnullerketten die EN 12586:2007

für Flaschen und Sauger die EN 14350:2004

Für Elektrogeräte: Richtlinie 2002/95/EG (RoHs)

für Farben und Drucke auf Textilien die AZO-Verordnung (Dispersionsfarben)

grundsätzlich gilt das LFGB (Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch)

westbay Bademoden

Einfach anziehend!
Die neue Sommerkollektion

 
Copyright © fashy 2014